Überspringen zu Hauptinhalt
DigiSales

LERNE, WIE DU DEINE MANDANTEN FUNDIERT UND NACHHALTIG VON DER DIGITALEN ZUSAMMENARBEIT ÜBERZEUGST.

Setze mit uns und anderen Steuerberater/innen gemeinsam im online Arbeitskreis das erprobte Schritt-für-Schritt-DigiSales-System um.
Baue strukturiert das starke Fundament deiner
zukunftsgerichteten Steuerkanzlei auf.

sei dabei

Deine Schritte in der fundierten 10-Wochen-Fortbildung zur Honorarpolitik im Kontext der digitalen Zusammenarbeit

Du wirst Schritt-für-Schritt 10 fundierte und erprobte Bausteine durchlaufen, die aufeinander aufbauen. Dabei entwickelst du eine standfeste Angebots- und Preisstrategie lernst Honorargespräche in Zeiten der Digitalisierung professionell zu führen und wirst den Wert deiner Leistung glasklar und nachvollziehbar darstellen können. Deine Bestandsmandate sowie deine neuen Mandate werden mit deiner Kanzlei digital und für adäquates Honorar zusammenarbeiten wollen!

Phase 1: Struktur und Klarheit

Baustein #0: Analyse

Fundierte Grundlagen im Bereich des Kommunikations- und Verkaufsprozesse werden dir vermittelt. Somit haben alle Teilnehmer ein einheitliches Verständnis, um strukturiert die weiteren Bausteine zu erarbeiten.

Baustein #1: Struktur

Deine individuelle Mandatsstruktur wird bezüglich ihrer Digitalisierungsbereitschaft kategorisiert. Anhand unserer erprobten ABC-Digitalisierungs-Analyse erhältst du einen perfekten Überblick und eine Entscheidungsgrundlage, wem du die digitale Zusammenarbeit als Erstes anbieten wirst.

Baustein #2: Klarheit

Dir wird vermittelt, wie du die wahren Bedürfnisse deiner Mandanten verstehst und ihre Schmerzpunkte identifizierst. Mit der wertvollen Diamanten-Pyramide erhältst du ein nachhaltiges Werkzeug an die Hand, dass dir auch bei anderen Gesprächen weiter helfen wird.

Phase 2: Honorarpolitik (Nutzen & Preis)

Baustein #3: Angebot

Im dritten Baustein werden die Grundlagen deines Digitalisierungs-Angebotes definiert.
Mit dem 80 %-Ansatz bist du in der Lage, multiplizierbare und somit skalierbare Angebote zu schaffen

Baustein #4: Nutzen

Du erfährst, was den Mandanten im Kontext der digitalen Zusammenarbeit wirklich interessiert. Durch das Herausstellen der wahren Vorteile bist du im Anschluss in der Lage, richtig zu überzeugen und erfolgreich abzuschließen.

Baustein #5: Preis

Ein wichtiger Bestandteil ist der Preis. Dir wird die Preis-Leistungs-Waage bewusst. So steigerst du die Preisakzeptanz bei Mandanten.

Phase 3: Verkaufsprozess (richtig verkaufen)

Baustein #6: Bedarfsermittlung

Strukturiert werden dir die 5 Stufen der Bedarfsermittlung näher gebracht. Dir wird der Unterschied zwischen Bedarf und Bedürfnis klar. Das ist eine effektive “Waffe” für deine Mandanten-Kommunikation

Baustein #7: Einwandbehandlung

Du lernst den Unterschied zwischen Einwand und vorgeschobenem Vorwand. Dir wird es möglich sein, Schritt für Schritt den echten Einwand heraus zu finden und zu deinem Vorteil umwandeln zu können

Baustein #8: Strukturierter Gesprächsleitfaden

In diesem Baustein erarbeitest du dir deinen an deine Kanzlei bzw. Mandanten angepassten individuellen 1:1-Gesprächsleitfaden. Du erstellst dein Skript und kannst dich in den Gesprächen jederzeit daran orientieren. So verlierst du niemals mehr den Faden und behältst stets die Kontrolle im Gespräch.

Baustein #9: Magische E-Mail

Du wirst die für dich passende magische E-Mail schreiben. Diese E-Mail kannst du sehr wirkungsvoll für deine Kanzlei einsetzen. Nach Fertigstellung versendest du diese E-Mail an vorher definierte Mandanten. Diese werden dich kontaktieren, um sich bezüglich der digitalen Zusammenarbeit mit deiner Kanzlei zu informieren.

Baustein #10: Organisatorische Instruktionen

Nun hast du alle Grundlagen erarbeitet und konkrete Maßnahmen erfolgreich umgesetzt. Es steht jetzt nichts mehr im Wege, dass die Mandanten digital mit deiner Kanzlei zusammen arbeiten möchten. Nun geht es nur noch darum, wie deine Kanzlei strukturiert vorgeht und den Prozess nachhaltig in den Kanzleialltag mit einbindet.

Erfahrungsberichte

Ergebnisse aus der Praxis unserer Kunden

Steuerberaterin Andrea Wagner, Partnerin einer Steuerkanzlei mit mehr als 60 Mitarbeitern, teilt ihre Ergebnisse und Erfahrungen mit der Fortbildung zur Honorarpolitik im Kontext der digitalen Zusammenarbeit.

Auch scheinbar schwierige Mandatsgespräche werden nach der fundierten DigiSales-Fortbildung kinderleicht.

Nach der Ausbildung weißt du, wie du strukturiert jedes Gespräch mit deinen Mandanten meistern kannst.

Dich wird nichts mehr aus der Ruhe bringen und du wirst deine im Vorfeld gesteckten Ziele erreichen.

80 % deiner Mandanten werden mit dir digital zusammenarbeiten wollen

Steuerberaterin Antje Krüger, Kanzleiinhaberin
einer 7-köpfigen Kanzlei

Antje stand vor der Herausforderung, die Leistungen der digitalen Zusammenarbeit mit den Mandanten richtig zu kommunizieren.

Durch die nachhaltige DigiSales-Fortbildung hat sie mehr als 80 % der angesprochenen Mandanten für die digitale Zusammenarbeit gewinnen können.

Die Leistungen wurden außerdem gut honoriert.

Diese drei Phasen wirst du durchlaufen bis hin zu deiner Entscheidung.

Das passiert, wenn du dich für das unverbindliche Beratungsgespräch anmeldest

Aufnahme des IST-Zustands

Wir fragen einige Informationen telefonisch ab.

In der Regel melden wir uns innerhalb von 48 Stunden bei dir um einige Informationen zu deiner Situation und die deiner Kanzlei zu erfragen.

Somit können wir uns auf das Beratungsgespräch optimal vorbereiten.

Sofern wir gemeinsam feststellen, dass wir dir weiterhelfen können, wird ein Termin für das Beratungsgespräch vereinbart.

Individuelles Beratungsgespräch

In ca. 60 Minuten erarbeiten wir gemeinsam via Videokonferenz mögliche Maßnahmen.

Unsere Strategieberater nehmen sich Zeit, um in dieser Videokonferenz mögliche Ursachen, Zusammenhänge und Potenziale gemeinsam mit dir zu erarbeiten.

Am Ende des Gesprächs wird dir ein konkretes Angebot unterbreitet.

Egal ob du dich für oder gegen eine Zusammenarbeit mit uns entscheidest: Der erarbeitete, auf deine Kanzlei zugeschnittene, Strategieplan ist bereits Gold wert.

Beginn der Zusammenarbeit

Nun geht es steil aufwärts für dich und deine Kanzlei.

Du wirst einer Gruppe mit bis zu 4 weiteren Steuerberater/innen zugeteilt.

Um die intensive Betreuung in der DigiSales-Fortbildung zu gewährleisten, ist die Gruppengröße beschränkt.

Du erhältst den Zugang zu den Inhalten der 10-wöchigen Fortbildung.

Jede Woche findet eine Präsenzstunde via Videokonferenz statt, in der individuell auf Fragen und Situationen eingegangen wird.

Vereinbare JETZT dein Beratungsgespräch!

Sei jetzt dabei und investiere in fundiertes Kommunikationswissen

Wir sind uns sicher: Durch die Ausbildung wirst du deine Leistungen entspannter, nachhaltiger und strukturierter anbieten und verkaufen.

Vereinbare JETZT dein Beratungsgespräch!
Bitte beachte: Wir können je Fortbildungsgruppe nur eine Handvoll Kunden betreuen und gleichzeitig nachhaltige Ergebnisse liefern.

An den Anfang scrollen
Newsletter

Werde zum Neudenker-steuerberater

Melde dich und deine Kanzlei einfach zum Neudenker-Steuerberater- Newsletter an.

Jetzt zum Neudenker-Steuerberater-Newsletter anmelden!